OSTEOPATHIE FÜR NEUGEBORENE, SÄUGLINGE UND KLEINKINDER

Die Kinderosteopathie ist ein Spezialgebiet innerhalb der Osteopathie. Um Säuglinge und Kinder angemessen behandeln zu können, ist es wichtig, die neurologische, emotionale und sensorische Entwicklung, sowie die spezielle Pathologie im Säuglings- und Kindesalter zu kennen und zu berücksichtigen. Der empfindliche Säugling ist während des Geburtsvorgangs (Früh-, Zangen-, Saugglockengeburt, Kaiserschnitt) hohen Druck- und Zugkräften ausgesetzt.

Die daraus entstehenden Verspannungen und Verformungen des Kopfes und Körpers des Babys sollten so früh wie möglich mit sanften Griffen durch den Osteopathen behandelt werden, so dass eventuelle Entwicklungsstörungen vermieden werden können. Ein ausgebildeter Kinderosteopath ist in der Lage, die besonderen physiologischen, strukturellen und emotionalen Entwicklungsprozesse des Kindes zu verstehen und mit sehr sanften Behandlungstechniken darauf Einfluss zu nehmen. Ziel ist es, dem Kind zu mehr Wohlbefinden und einer verbesserten Lebensqualität zu verhelfen. Die Osteopathie für Säuglinge und Kinder ist eine einfühlsame und angenehme Behandlungsmöglichkeit, welche die natürlichen Heilungmechanismen im kindlichen Körper stimulieren und aktivieren kann.

Ting Beine
Ting Beine

© 2018 by KÖRPERBALANCE BERGHEIM

ANSCHRIFT:

Körper+Balance Bergheim

Inh. Marco Gross

-Grüne Ladenstraße-

Hauptstraße 102-104

50126 Bergheim

Tel.: 02271-8365007

Email: koerperbalance.bm@gmail.com

Finde uns:
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle